Toggle Menu

Vor Vollen Sch?sseln – In Extremo

Vor vollen Sch?sseln mu? ich Hungers
sterben
Am hei?en Ofen frier ich mich zu Tod’
Wohin ich greife fallen nicht als
Scherben
Bis zu den Z?hnen steht mir schon der
Kot

Von meinem Sch?del ist das letzte
Haar
Zu einem blanken Silbermond vereint
Ich hab kaum ein Feigenblatt es
anzuziehen
Ich ?berall verehrt und angespien

Ich bin mit Ungl?ck bis zum Halse
voll

Comments closed.